eCommerce

INOXA

Polens erstes Magento-B2B-Projekt mit Hyvä Themes.

Kurzfassung:

INOXA ist ein führender Lieferant von rostfreien und säurebeständigen Verbindungselementen in Polen. Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren auf dem polnischen Markt tätig und hat sein Angebot auf 40.000 Produkte erweitert, ein Hochregallager mit einer Fläche von 1.500 m2 gebaut, über 6.100 Kunden gewonnen und 10-mal den Titel der Business-Gazelle erhalten. Der Lieferant hat ein neues, effizientes Verkaufstool mit einem aufgefrischten Design benötigt, das sich an Geschäftskunden (B2B) richtet. Gleichzeitig sollte die Lösung das bestehende Geschäftsmodell respektieren und dazu beitragen, das Image eines zuverlässigen, stabilen Partners und Branchenführers aufzubauen. Für den Kunden war die Flexibilität der Plattform ein genauso wichtiges Thema, um in der Zukunft neue Märkte erschließen zu können.

Herausforderung:

Integration der neuen B2B-Verkaufsplattform mit dem bestehenden ERP-System, in dem Prozesse gezielt gesteuert werden.

Lösung:

Das Projekt wurde in zwei Phasen unterteilt. Am Anfang unserer Zusammenarbeit wurde eine Analyse durchgeführt, die es uns hilft, die Geschäftsanforderungen des Kunden zu identifizieren und zu verstehen. Ein weiterer wichtiger Schritt während des Workshop-Zyklus war die Auswahl einer geeigneten Technologie-Lösung sowie die Besprechung der Integrationsmöglichkeiten mit dem aktuellen ERP-System, das aus vielen in der E-Commerce-Branche nützlichen Modulen besteht.

Die zweite Stufe hat die Umsetzung der E-Commerce-Plattform umfasst. Der Kunde hat sich für die Lizenz Adobe Commerce B2B entschieden. Dies ist eine bewährte Lösung, die sowohl für Geschäftskunden als auch für Marken entwickelt wurde, deren Zielgruppe Einzelkunden sind. Wir haben ​​5 Monate für die Implementierungsarbeiten vorgesehen.

Zusätzlich wurde ein dediziertes Grafikdesign erstellt. Es wurde mit Hyvä Themes implementiert, die eine flexiblere und entwicklungsfähigere Option sind als die Standard-Theme von Magento, Luma. Luma macht es unmöglich, Änderungen gemäß den aktuellen Code-Standards vorzunehmen, was zu Einschränkungen bei der Optimierung Ihres Online-Shops führt. Hyvä Themes hingegen geben Ihnen viel mehr Möglichkeiten, Frontend der Website zu modifizieren, und haben einen sehr großen Einfluss auf SEO – Die Ladezeiten werden verbessert und die Serverlast wird reduziert. Es wäre langfristig notwendig (Integrationen mit externen Lagern, neue Märkte usw.) die B2B-Plattform auf Hyvä oder ein alternatives Produkt umzustellen. Sonst müsste der Kunde hohes Budget und kostbare Zeit für die kontinuierliche Optimierung aufwenden.

Highlights

highlights

Polens erstes Magento-B2B-Projekt mit Hyvä Themes

Hyvä bedeutet das brandneue Frontend für Magento. Macopedia wurde einer der Anbieter dieser Lösung und hat das erste B2B-Projekt in Polen umgesetzt. Bei Hyvä Themes liegt der Fokus auf Einfachheit und Qualität, aber vor allem kann Ihr Magento-Shop dank Hyvä bessere Leistungsergebnisse erzielen, was von Endbenutzern und Google-Crawlern geschätzt wird.

Vereinfachte Integration mit ERP-Software

Neben der Implementierung einer neuen B2B-Plattform war die Integration mit Comarch ERP XL auch nötig. Das war einer der Gründe, warum die Wahl auf Adobe Commerce B2B gefallen ist. Magento 2 hilft nicht nur beim Aufbau eines modernen E-Commerce-Ökosystems, sondern stellt auch eine sehr umfangreiche, sofort einsatzbereite API zur Verfügung, welche die Integration mit anderen Tools erheblich beschleunigt.

Ergebnis:

Ende 2021 wurde eine neue B2B-Plattform von INOXA unter inoxa.pl geliefert, die den neuen und bestehenden Kunden Folgendes bietet: einen schnellen Kaufprozess über ein personalisiertes Kundenpanel durchlaufen, Anfragen für ein Angebot stellen, den Bestellverlauf verfolgen und nachbestellen. Darüber hinaus können sich die Besucher der Website auf die Unterstützung des INOXA-Beraters verlassen. Die enge Zusammenarbeit zwischen INOXA und dem Implementierungsteam von Macopedia hat zu mehreren Funktionalitäten für eingeloggte Benutzer sowie Zahlungs- und Liefermethoden geführt, wodurch erstklassige Benutzererlebnisse gestaltet werden können. Der Schlüssel zur reibungslosen Implementierung und zum Erfolg des Projekts war die gründliche Analyse vom ersten bis zum letzten Schritt unserer Zusammenarbeit, Formulierung der Voraussetzungen und Anpassung der Technologie an die spezifischen Geschäftsanforderungen.

Erfahren Sie, wie Sie die richtige Technologie auswählen, die Ihren Geschäftsanforderungen entspricht